eAU-Parallelphase verlängert

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen („gelbe Zettel“) für gesetzlich versicherte Mitarbeiter werden zukünftig von Ärzten mit Kassenzulassung elektronisch übermittelt. Der Arbeitgeber wiederum ruft diese „eAU“ elektronisch von der Krankenkasse ab.Das derzeit in der Parallelphase – neben dem bisherigen Papierverfahren –  befindliche, elektronische Verfahren wird vom XBA Personalwesen 2.22 bereits unterstützt. Arbeitgeber können bereits jetzt Ihre Prozesse für Krankmeldungen der … Weiterlesen

Mindestversion dakota.ag 7.3 ab 11.04.

Die ITSG weist darauf hin, dass ein Stammdatenupdate ab 11.04.2022 noch mit der dakota.ag Version 7.3 möglich ist. Mit dem XBA Personalwesen haben wir zum Jahreswechsel 2021/2022 die dakota.ag Version 7.3 Build 6 ausgeliefert. Die Versionsnummer Ihrer dakota.ag-Version wird beim Start der Anwendung eingeblendet.

Kurzarbeitergeld: Regelungen bis 30.06.2022 verlängert

Der Bundestag hat am 18.02.2022 die Verlängerung von Corona-Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld beschlossen. Danach werden bis zum 30.06.2022 verlängert: der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld die maximale Bezugsdauer (bis zu 28 Monate) die erhöhten Kug-Sätze nach 4 Monaten (70%/77%) bzw. 7 Monaten (80%/87%) die Anrechnungsfreiheit von Minijobs auf das Kurzarbeitergeld

DRV-Broschüren aktuell: „Meldungen“, „Beiträge“, „Prüfung“

Die Deutsche Rentenversicherung bringt in der Reihe „Auf den Punkt gebracht“ sehr empfehlenswerte Broschüren (PDF) zu sozialversicherungsrechtlichen Themen für Arbeitgeber heraus. Diese Broschüren sind jetzt in der aktualisierten Fassung für 2022 veröffentlicht und können kostenlos heruntergeladen werden. So widmet sich die Broschüre „Meldungen“ umfassend den elektronischen Meldeverfahren in der Lohnabrechnung, von Mitgliedsbestätigungen der Krankenkassen bis … Weiterlesen